Willkommen bei GIS VISION

Geographische Informationssysteme (GIS) aus den Bereichen Open Source und Freeware werden zunehmend von Unternehmen, Verwaltungen, Landes- und Bundesbehörden sowie von Privatanwendern eingesetzt.

Diesbezüglich ergeben sind u.a. folgende wichtige Fragestellungen:

  • In welchen Anwendungsbereichen sind diese Systeme effektiv einsetzbar?
  • Stellen diese Systeme vielleicht gänzliche Alternativen oder zumindest sinnvolle Ergänzungen bestehender Lösungen dar?


Im folgenden soll eine allgemeine Orientierung, ein allgemeiner Überblick und ein leicht verständlicher Einblick gegeben werden, wobei folgende Systeme vorgestellt werden:



  • DIVA GIS
  • GRASS
  • gvSIG
  • MapWindow GIS
  • OpenJUMP
  • OrbisGIS
  • Quantum GIS
  • SAGA
  • Spatial Commander
  • Spring GIS
  • uDig





Die einzelnen Kapitel geben jeweils allgemeine Informationen, zeigen Anwendungsbeispiele zur Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation räumlicher Daten und enthalten beispielhafte Fragestellungen und Aufgaben, die selbst bearbeitet werden können.

Als Zusammenfassung steht eine vergleichende GIS-Übersicht zur Verfügung.
Auf der Grundlage einer subjektiven Einschätzung können hier Hinweise gegeben sein, welches System für welchen Bereich besonders interessant ist.

Ein Ausblick sei an dieser Stelle vorweggenommen. Open Source und Freeware GIS entwickeln sich nach wie vor auf rasante Weise und und gewinnen weiterhin immer mehr an Bedeutung.

Die Aktualisierung dieser (Freizeit-)Webpräsenz geschieht mehr oder weniger regelmäßig und in Teilen.
Neu hinzugekommen ist OrbisGIS.
Ebenfalls neu sind das responsive Layout und die Navigationsstruktur.

Für Anmerkungen, Anregungen und gefundene Fehler ist das Kontaktformular gedacht.




Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

 

Christian Plass

Letzte (Teil-)Aktualisierung im April 2015